02. Dezember 2009

Freiherr-vom-Stein-Preis 2009

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Kultur, Schule und Bildung, Soziales/ Soziale Problemlagen, Sport, Stiftungen

Giò di Sera ist der diesjährige Preisträger des Freiherr-vom-Stein-Preis für gesellschaftliche Innovation. Ausgezeichnet wurde er für sein Lebensprojekt »StreetUniverCity Berlin«, eine Einrichtung für soziale, sportliche und kulturelle Jugendbildung in Berlin-Kreuzberg, die benachteiligten Jugendlichen einen »Dritten Bildungsweg« ermöglicht.

Der gebürtige Neapolitaner und Wahl-Berliner ist Multimedia-Künstler, Radiomoderator und DJ. Die Überzeugung, als Künstler auch gesellschaftliche Verantwortung zu tragen, war der Ursprung und ist das Leitmotiv für Giò di Seras Engagement. In der 2006 gegründeten StreetUniverCity Berlin (SUB) können Jugendliche aus sozialen Brennpunkten im Alter zwischen 15 und 25 können in einem informellen, kulturellen Lernfeld Fähigkeiten und soziale Kompetenzen erwerben, die ihnen beim Einstieg ins Berufsleben helfen. Giò di Sera setzt mit seiner »Straßenuniversität« auf die motivierende Kraft der Identifikation mit dem Kiez und auf Vorbilder aus dem Umfeld der Jugendlichen, die biographische Authentizität verkörpern und glaubwürdig das Motto der StreetUniverCity »Trust yourself« vorleben. Durch große Praxisnähe und Kreativität gelingt es der StreetUniverCity, jungen Menschen, die von der Gesellschaft als gescheitert angesehen werden und sich oft auch selbst als gescheitert betrachten, die eigenen Stärken bewusst zu machen, Erfolgserlebnisse zu vermitteln und Motivation und Integrität zurückzugeben.

Die Verleihung des Preises fand am 25. November 2009 im Rahmen eines Festaktes in Berlin statt. Der Freiherr vom Stein Preis für gesellschaftliche Innovation wird seit 2007 gemeinsam von der Hamburger Alfred Toepfer Stiftung, der Stiftung MITARBEIT und der Humboldt Universität Berlin verliehen. Er ist mit 25.000 Euro dotiert.

Zur Website der SUB
www.streetunivercity.de