19. Juni 2009

Kunst der Konfliktbearbeitung: Kultur und Konflikt

Kategorie: Frieden/ Konflikte/ Gewalt, Kultur, Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation

Welche Werkzeuge und Kompetenzen brauchen Praktiker/innen der Konfliktbearbeitung, um konstruktiv mit den kulturellen Aspekten umgehen zu können? Mit dieser Leitfrage werden die vielfältigen Kompetenzen in der Praxis der Konfliktbearbeitung beleuchtet. Ziel ist es, in Konfliktsituationen konstruktiv mit heterogenen Lebensformen, Wertesystemen, Überzeugungen, Traditionen und Glaubensrichtungen umgehen zu können. Die internationale Sommerakademie findet vom 12. – 17. Juli 2009 in Bern in der Schweiz statt und wird veranstaltet von IICP (Institute for Integrative Conflict Transformation and Peacebuilding). IICP befasst sich als unabhängige Organisation mit Themen der Konfliktbearbeitung und Friedensentwicklung.

Weitere Informationen
Flyer zur Sommerakademie Kultur und Konflikt