19. Juni 2009

Werte im Wandel: Individuelle Werte

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation

»Werte im Wandel« nennt sich der Themenzyklus, dem sich die Sommerakademie Brandenburg in den Jahren 2008 – 2010 widmet. Die Weiterbildungsveranstaltung richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer, die mit theater- und medienpädagogischen Verfahren arbeiten. In mehreren Werkstätten wird in diesem Jahr in der Sommerakademie 2009 vom 15. – 17. Juli 2009 zu individuellen Werten gearbeitet. Ausgehend von einer zeitgenössischen Theaterstückvorlage wird der Frage nachgegangen: Wie geht die Gesellschaft mit denen um, die sie angeblich nicht mehr gebrauchen kann und wie überleben die, die an den Spektakeln des Individuellen nicht mehr teilnehmen wollen oder können?
Die Sommerakademie ist eine Kooperation von RAA-Potsdam, transARTES, LAG-Darstellendes Spiel und LISUM-Berlin/Brandenburg.

Flyer Einladung zur Sommerakademie
Flyer Anhang Sommerakademie