13. März 2009

Jahr der Demokratie an Thüringer Schulen

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Geschichte, Schule und Bildung

Das Jahr 2009 wurde vom Thüringer Kultusministerium zum »Jahr der Demokratie an Thüringer Schulen« ausgerufen. Anlässlich verschiedener Jubiläen der Demokratiegeschichte (1919, 1949, 1989) soll das Thema Demokratie sowohl im Unterricht, in Schulleben und Schulkultur wie auch in verschiedenen Wettbewerben bearbeitet werden. Ein Instrument, das allen Schulen zur Verfügung gestellt wurde, ist das Schultagebuch. Damit soll eine Schule den Stand der Auseinandersetzung mit den Themenkreisen Demokratie und Diktatur und den Stand der Entwicklung der demokratischen Schulkultur und Schülermitwirkung diagnostizieren und Lern- und Entwicklungsprozesse in diesem Bereich planen und abbilden können.

Hintergründe zum Jahr der Demokratie an Thüringer Schulen (PDF)