27. Februar 2009

Kampagne »60 Jahre NATO«

Kategorie: Europa, Frieden/ Konflikte/ Gewalt, Kampagnen

Zum 60jährigen Gründungsjubiläum der NATO findet Anfang April ein Gipfel der NATO-Mitgliedstaaten in Straßburg statt. Aus diesem Anlass rufen Friedensinitiativen zu vielfältigen Aktionen und zu einem Gegengipfel auf. Die Kampagne »Nein zur NATO – Nein zum Krieg« richtet sich gegen die aktuellen Kriege, u.a. in Afghanistan und im Mittleren Osten, und gegen die Interventionsstrategie der NATO. Angesichts der Ankündigung der Straßburger Behörden, keine friedlichen Demonstrationen in der Innenstadt zuzulassen, bekräftigten die aufrufenden Organisationen das demokratische Grundrecht auf Versammlungsrecht, Demonstrationsrecht und Recht auf Meinungsfreiheit.

Weitere Informationen zur Kampagne