13. Februar 2009

BürgerForum Europa

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Europa

Die in wenigen Monaten anstehende Wahl zum Europäischen Parlament ist in der bundesdeutschen Bevölkerung wenig bekannt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Umfrage der Bertelsmann Stiftung, die Anfang Februar vorgestellt wurde. Trotzdem trifft das Thema Europa auf Interesse. Viele der befragten Bürgerinnen und Bürger wünschen sich auf EU-Ebene jedoch grundsätzlich mehr Chancen zur Beteiligung, beispielsweise durch die Direktwahl eines/r EU-Präsident/in oder EU-weite Volksbegehren. Vor diesem Hintergrund hat die Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit der Heinz Nixdorf Stiftung die Initiative »BürgerForum Europa« gestartet. Ziel des Forums ist es, den europapolitischen Dialog zwischen Bürger/innen, Expert/innen und Politiker/innen in Deutschland zu stärken und gemeinsam Vorschläge zur zukünftigen Gestaltung der EU zu erarbeiten. Teil der Initiative ist eine Online-Diskussionsplattform, auf der die Bürger/innen beispielsweise in virtuellen Ausschüssen zusammenarbeiten können.

Zu den Ergebnissen der Umfrage
Zum Bürgerforum Europa