06. Februar 2009

Obama ernennt Beauftragte für Bürgerbeteiligung

Kategorie: Bürgerbeteiligung, E-Partizipation, Medien, Wissenschaft/ Technikgestaltung

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat Anfang Februar sein Internet-Team mit Katie Jacobs Stanton verstärkt. Die ehemalige Google-Mitarbeiterin übernimmt das Amt einer Beauftragten für Bürgerbeteiligung (Director of Citizen Participation). Damit stehen nun zwei der Schlüsselpositionen im »digitalen Regierungssitz« der Obama-Administration fest. Die neue Administration möchte die Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern mittels online-basierter Beteiligungsstrukturen zu einem der zentralen Handlungsfelder ihrer Politik machen.

 

Weitere Informationen zum Hintergrund der Personalentscheidung