30. Januar 2009

Zeitzeugen-Datenbank zu Zwangsarbeit

Kategorie: Geschichte, Medien, Menschenrechte, Schule und Bildung

Das neue Interview-Archiv »Zwangsarbeit 1939–1945« mit den Erinnerungen von fast 600 ehemaligen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern ist ab Januar 2009 online zugänglich. Schulen und Gedenkstätten, Lehre und Forschung können mit diesem Archiv die Erinnerungen der Überlebenden für ihre Arbeit nutzen. Gleichzeitig werden in Kooperation mit Expertinnen und Experten der Geschichtsdidaktik und Oral History sowie der schulischen und außerschulischen Bildung Konzepte und Materialien für die Bildungsarbeit entwickelt und zur Verfügung gestellt. Das Projekt wird getragen von der Stiftung »Erinnerung, Verantwortung und Zukunft« in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Historischen Museum.

Zum Online-Archiv Zwangsarbeit