19. Dezember 2008

Europäische Bürgerkonferenzen 2009

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Europa

Die Europäischen Bürgerkonferenzen (ECC 2009) bringen zwischen April und Mai 2009 1.500 Bürger/innen aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten zusammen, um miteinander und anschließend mit nationalen und europäischen Entscheidungsträgern die wichtigsten Herausforderungen Europas zu diskutieren. Bis Mitte März 2009 sind nun alle interessierten Bürger/innen eingeladen, im Rahmen einer Online-Debatte Vorschläge und Empfehlungen zur zukünftigen wirtschaftlichen und sozialen Verfassung Europas zu machen und darüber abzustimmen. Die Europäischen Bürgerkonferenzen 2009 werden durch die »Debate Europe«-Initiative der Europäischen Kommission gefördert und sind Bestandteil des laufenden Prozesses zur Entwicklung der Bürgerbeteiligung und der Konsultationsmechanismen auf EU-Ebene.

Zur Website der Europäischen Bürgerkonferenzen