26. September 2008

Publikation: Methoden der Zukunfts- und Szenarioanalyse

Kategorie: Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation, Zukunft/ Zukunftsforschung

Die Arbeit mit Szenarios ist ein Werkzeug, um Entscheidungen vorausschauend zu reflektieren und zukunftsfähig auszurichten. Dies wird in der Komplexität und Unsicherheit gesellschaftlicher und natürlicher Bedingungen immer zentraler. Die vorliegende IZT-Studie »Methoden der Zukunfts- und Szenarioanalyse« gibt einen strukturierten Überblick über die vielfältigen Varianten der Szenario-Methodik einschließlich wichtiger Rand- und Übergangsbereiche zu weiteren Methoden der Zukunftsforschung. Auch eine praktische »Checkliste« ist enthalten, welche es anhand konkreter Entscheidungsfragen ermöglicht, rasch zu klären, ob und wie Szenario-Arbeit zielführend eingesetzt werden kann.

Kosow, Hannah/Gaßner, Robert: Methoden der Zukunfts- und
Szenarioanalyse. Überblick, Bewertung und Auswahlkriterien. Berlin 2008, IZT-WerkstattBericht Nr. 103, ISBN 978-3-941374-03-4

Weitere Informationen und Download (PDF)