15. August 2008

Berliner Tulpe 2008

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten

»Deutsch-türkischen Gemeinsinn in Berlin stärken«: Unter diesem Motto prämieren u.a. die Senatskanzlei Berlin und der Beauftragte für Integration und Migration des Senats von Berlin Menschen und Projekte, die zu einem besseren Zusammenleben in der Hauptstadt beitragen. Alle Projektträger in Berlin, deren Schwerpunkt im deutsch-türkischen Miteinander liegt sind eingeladen, sich mit konkreten Einzelprojekten zu bewerben. Wichtig ist, dass ehrenamtliches Engagement im eingereichten Projekt steckt, dass die Projekte zur Verbesserung des Zusammenlebens mit Bürgerinnen und Bürgern türkischer Herkunft in Berlin beitragen und gemeinschaftlich mit diesen durchgeführt werden. Dabei kommt es nicht auf die Größe des Projekts an, sondern auf die Inhalte und das deutsch-türkische Miteinander: Nachbarschaftshilfe im weitesten Sinne kann genauso preiswürdig sein wie etablierte Vereinsarbeit. Bewerbungen sind noch bis Anfang September möglich.

Zur Berliner Tulpe