13. Juni 2008

Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Kategorie: Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Medien, Schule und Bildung

Im Rahmen des diesjährigen Schülerzeitungswettbewerbs sind Mitte Juni 28 Schülerzeitungsredaktionen aus zehn Bundesländern in Berlin für ihr publizistisches Engagement ausgezeichnet worden. Unter dem Motto »Kein Blatt vorm Mund« fördert der bundesweite Wettbewerb das außerschulische Engagement der Kinder und Jugendlichen. Rund 2.000 Schülerzeitungen haben sich in diesem Jahr an den regionalen Vorausscheiden beteiligt. In sechs Haupt- und fünf Sonderkategorien ermittelten die Juroren die besten Blätter. Veranstalter des alljährlichen Wettbewerbs sind die Jugendpresse Deutschland und die Kultusministerkonferenz der Bundesländer.

Zum Wettbewerb