06. Juni 2008

EU-Projekt »AAMEE«

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Europa, Generationen, Gesundheit/ Behinderung/ Lebenshilfe, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Leben im Alter

»Aktives Altern von älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Europa« (AAMEE): So lautet der Titel eines neuen Projekts der Europäischen Kommission, das in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt wird. Das Projekt AAMEE zielt darauf ab, die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Integration von älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu fördern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem ehrenamtlichen Engagement sowie der Entwicklung neuer kultursensibler Produkte und Dienstleistungen für Menschen mit Migrationshintergrund. Ein weiteres Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Europäischen Netzwerkes zum Thema »Altern in der Migration«.

Zum Projekt AAMEE