06. Juni 2008

Positivliste für CSR-Engagement

Kategorie: Unternehmen und Engagement

Das innerhalb der Bundesregierung in Sachen »Corporate Social Responsibility« federführende Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat Ende April auf einer Fachkonferenz in Berlin angekündigt, gemeinsam mit allen relevanten Akteuren die Entwicklung einer nationalen CSR-Strategie für Deutschland voranzutreiben. Vor diesem Hintergrund plant das BMAS u.a. auch eine Positivliste von Unternehmen, die im Rahmen eines noch zu erarbeitenden Verhaltenskodex ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Trotz des grundsätzlich freiwilligen Charakters von CSR-Engagements will das Ministerium damit mehr Verbindlichkeit schaffen.

Zur CSR-Website des Ministeriums