30. Mai 2008

Neues Netzwerk für Bildungs- und Ausbildungspatenschaften

Kategorie: Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Ökonomie/ Arbeit/ Beruf, Schule und Bildung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Integration, Flüchtlinge und Migration, Prof. Dr. Maria Böhmer, hat am 19. Mai die »Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern« gestartet. Ziel der Aktion ist es, bestehende Patenschaftsprojekte für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien bundesweit zu vernetzen und die Gründung weiterer zu unterstützen. Zu diesem Zweck werden eine bundesweite Servicestelle in Berlin sowie eine Reihe von regionalen Servicestellen im ganzen Bundesgebiet eingerichtet. Im Rahmen der Aktion sollen des weiteren Qualifizierungsmodelle entwickelt und für bürgerschaftliches Engagement in diesem Bereich geworben werden. Die »Aktion zusammen wachsen« ist Teil des Nationalen Integrationsplans und soll zunächst bis 2009 laufen.

Zur Aktion