25. April 2008

Publikation: Expedition Welt

Kategorie: Eine Welt/ Globalisierung, Medien, Nachhaltige Entwicklung, Ökonomie/ Arbeit/ Beruf, Soziales/ Soziale Problemlagen, Umwelt/ Natur/ Energie

Drei Studenten der Universität Witten/Herdecke erforschten acht Monate lang in 25 Entwicklungsländern besonders beeindruckende, langfristig tragfähige Initiativen und deren Akteure. Die besuchten Sozialunternehmer/innen entwickelten u.a. innovative Konzepte für die Unterstützung von Straßenkindern, für den Erhalt von Ökosystemen oder auch für die Lösung von Abfallproblemen. Zu den interviewten »Social Entrepreneurs« gehörte auch Muhammad Yunus, Friedensnobelpreisträger des Jahres 2006, der der Landbevölkerung in Bangladesch mit Kleinkrediten hilft. Die gesammelten Erlebnisse, Begegnungen und Interviews der Reise sind nun in Buchform erschienen.
Matti Spiecker, Tim Lehmann, Jan Holzapfel: Expedition Welt. Vom Abenteuer, sich zu engagieren.  Oekom-Verlag München, 2008. 304 S., 16,90 Euro. ISBN 978-3-86581-089-2

Information und Bestellung online