14. März 2008

Bürgerhaushalte online

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft, E-Partizipation

Das Internet spielt in Bürgerhaushaltsverfahren eine herausragende Rolle, wie aktuelle Beispiele aus verschiedenen bundesdeutschen Kommunen zeigen. Nach dem im November  2007 in Köln abgeschlossenen Bürgerhaushalt ist im März 2008 der mit hoher Beteiligung durchgeführte Online-Dialog im rheinischen Bergheim in
Nordrhein-Westfalen zu Ende gegangen. Im kommenden April wird in Freiburg ein weiterer Onlinediskurs zum Beteiligungshaushalt starten. Deutschlandweit wird es der erste städtische Haushalt sein, der sowohl unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger als auch unter dem Aspekt der Geschlechtergerechtigkeit aufgestellt wird. Links zu den genannten Beispielen und weitere Informationen zum Thema finden sich in dem u.a. von der Bundeszentrale für politische Bildung
getragenen Internetportal Bürgerhaushalt.

Zum Portal Bürgerhaushalt