25. Februar 2008

15 Jahre Tafeln in Deutschland

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Soziales/ Soziale Problemlagen

Die Idee der Tafeln wird seit nun 15 Jahren in Deutschland umgesetzt. Grundansatz der Tafeln ist es, verzehrsfähige aber den Gesetzen der Marktlogik nach überschüssige Lebensmittel einzusammeln statt zu vernichten und an bedürftige Menschen zu verteilen. Mittlerweile sammeln mehr als 760 Tafeln Lebensmittel, die über 32.000 Ehrenamtliche verteilen diese kostenlos oder gegen einen symbolischen Betrag an mehr als 700.000 bedürftige Menschen, darunter ein Viertel Kinder, verteilt werden.

Zur Website der Tafeln