18. Januar 2008

Europäisches Jahr des interkulturellen Dialogs

Kategorie: Europa, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Kampagnen

Die Europäische Union hat 2008 zum Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs (EJID) erklärt. Unter dem Motto »Vielfalt gemeinsam erleben« will das Europäische Jahr dazu beitragen, das wechselseitige Verständnis und das Zusammenleben der Menschen in Europa zu verbessern. Es soll den Nutzen kultureller Vielfalt veranschaulichen, die Bürger/innen zur aktiven Partizipation an europäischen Themen motivieren und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu Europa fördern. Gleichzeitig soll mit dem Europäischen Jahr das Fundament für nachhaltige, längerfristige politische Initiativen der EU im Bereich des interkulturellen Dialogs gelegt werden. Hauptthemen des EJID sind u.a. »Bildung und Wissenschaft«, »Migration«, »Minderheiten« oder »Religion«. Im Rahmen des EJID unterstützt die EU in jedem Mitgliedsland ein nationales Projekt und ein Partnerprogramm zur Mobilisierung der Zivilgesellschaft, deren aktive Teilnahme eine Schlüsselrolle bei der Hervorhebung von Good Practices und der Identifizierung von Handlungsbedarf spielen wird. Darüber hinaus wird das EJID auf europäischer Ebene ausgewählte Vorzeigeprojekte präsentieren. Das Europäische Jahr ist eine gemeinsame Initiative der Europäischen Union, der Mitgliedstaaten und der europäischen Zivilgesellschaft.

Zur Website