30. August 2007

Bundesinitiative ZivilEngagement

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft

Mit der Initiative »Miteinander – Füreinander« möchte das Bundesminsiterium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zivilgesellschaftliches Engagement stärken und weiterentwickeln. Die Initiative umfasst zunächst sechs Maßnahmen in Hinblick auf Freiwilligendienste, Anerkennung und strukturelle Förderungen. Als besondere Zielgruppen werden ausserdem Migranten/innen, Unternehmen und die Bürger/innen in den neuen Bundesländern mit ihrem jeweiligen Engagementthemen genannt. Daneben sollen engagementfördernde Infrastrukturen unterstützt und die Qualifizierung von Freiwilligenausgebaut werden.
Zur Umsetzung der Maßnahmen und zur Koordinierung der vielfältigen Aktivitäten wurde erstmals ein »Beauftragter ZivilEngagement« benannt.

Zur  Bundesinitiative