30. August 2007

Ethisches und nachhaltiges Investment

Kategorie: Eine Welt/ Globalisierung, Nachhaltige Entwicklung, Ökonomie/ Arbeit/ Beruf, Umwelt/ Natur/ Energie

Zu einem verantwortlichen Umgang mit Geldanlagen fordert das ZdK, das Zentralkomitee der deutschen Katholiken, auf. In den Epmfehlungen zum ethischen Investment wird die Orientierung an Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung vorgeschlagen. Hierzu wird eine Reihe von Negativ- und Positivkriterien als Orientierungshilfe genannt. Mit den Empfehlungen will das ZdK auch einen Beitrag dazu leisten, dass ethisches Invetsment in der Öffentlichkeit mehr Bedeutung erlangt.

Weitere Informationen

Zu mehr öffentlicher Transparenz sowie einem Dialog über nachhaltiges Investment möchte die Internetplattform »nachhaltiges Investment« beitragen. Mit den Profilen von Fonds und Indizes soll auch Nichtregierungsorganisationen und einer interessierten Öffentlichkeit ein Marktüberblick ermöglicht werden.

Internetplattform