27. April 2007

Internationale Freiwilligenprogramme

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement

Die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft führt seit einigen Jahren ein Programm zur Stärkung internationaler Freiwilligendienste durch. Durch die Unterstützung von Entsendeorganisationen sowie die Förderung von Projekten der Öffentlichkeits- oder Lobbyarbeit will der Fonds die Rahmenbedingungen für den Freiwilligenaustausch mit Mittel-, Ost- und Südosteuropa (MOE/SOE) sowie mit Israel verbessern. Gefördert werden Projekte der Öffentlichkeitsarbeit oder der Lobbyarbeit, die für internationale Einsätze junger Freiwilliger in ihrem Umfeld werben. Unterstützt werden auch Projekte zum Aufbau von Freiwilligenagenturen in MOE/SOE oder Israel, die die Entsendung- und Aufnahme von internationalen Freiwilligen organisieren.

Bis Juni 2007 können Projektanträge eingereicht werden.

www.fonds-ez.de/junge_freiwillige_uebernehmen_verantwortung/staerkung_internationaler_freiwilligendienste/

Einen Überblick über die verschiedenen Anbieter, Rahmenbedingungen und Formen von internationalen Freiwilligendiensten bietet die Website der AGDF, Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden.

www.friedensdienst.de/Internationale-Freiwil.34.0.html