26. Oktober 2006

Unternehmensverantwortung

Kategorie: Unternehmen und Engagement

In Berlin hat sich Ende September 2006 ein neues Netzwerk für Unternehmensverantwortung gegründet. Unter dem Namen CorA - für Corporate Accountability - haben sich Menschrechtsorganisationen, Gewerkschaften, kirchliche und entwicklungspolitische Organisationen, sowie Verbraucher- und Umweltverbände zusammengeschlossen. Sie wollen gemeinsam Unternehmen für die Auswirkungen ihres Handelns auf Mensch und Umwelt zur Rechenschaft ziehen und sie zur Einhaltung der Menschenrechte sowie internationaler Sozial- und Umweltstandards verpflichten.

www.cora-netz.de

Nachdem der Rat für Nachhaltige Entwicklung im September diesen Jahres seine Empfehlungen für »Unternehmerische Verantwortung in einer globalisierten Welt – Ein deutsches Profil der Corporate Social Responsibility« vorgelegt hatte, präsentiert agenda service auf seinem Portal ein umfassende Sammlung der Diskussionen, Initiativen und Bestrebungen um den Stand der Nachhaltigkeit in Strategie und Praxis deutscher Unternehmen.

www.agenda-service.de

www.nachhaltigkeitsrat.de/service/download/publikationen/broschueren/Broschuere_CSR-Empfehlungen.pdf