26. Oktober 2006

Kampagne zum Atomausstieg

Kategorie: Kampagnen, Umwelt/ Natur/ Energie

Die großen Naturschutz- und Umweltverbände in Deutschland haben sich zu der Kampagne »Atomausstieg selber machen« zusammengeschlossen, um die Bürgerinnen und Bürger zum Wechsel ihrer Stromlieferanten zu veranlassen. Sie reagieren damit auf die Versuche einzelner Stromproduzenten, politische Entscheidungen zur Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken zu erreichen. Die Empfehlung an die Verbraucher zu »Ökostromern« zu wechseln, soll auch auf diesem Wege den Ausstieg aus der nuklearen Energieerzeugung in Deutschland sicher stellen.

www.atomausstieg-selber-machen.de