22. Juli 2006

Professionalisierung im Dritten Sektor

Kategorie: Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation

Management, Führung und Organisation gemeinnütziger Institutionen werden zusehends professioneller. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im Rahmen des Projekts »Bürgerschaftliches Engagement und Management« (gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) entstanden ist. Mit der Untersuchung unter dem Titel »Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen« wurde zum ersten Mal systematisch die Leitungsebene von Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen des Dritten Sektors in Augenschein genommen.

www.be-management.de