07. Juli 2006

NPOs und Kommunikationsagenturen

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Unternehmen und Engagement

Die Diskussion zwischen Kommunikationsagenturen und Non-profit-Organisationen soll durch die 22 Thesen des Gesamtverbandes der Kommunikationsagenturen intensiviert werden. Ausgangspunkt ist die Einschätzung der Agenturen, dass die Bedeutung von Social Marketing in Zukunft noch zunehmen wird. Die Thesen zur Zusammenarbeit von NPOs und Agenturen gehen auf den Markt der Zusammenarbeit, die Herausforderungen aus dem Verantwortungsbekenntnis der Agenturen sowie die gemeinsamen Interessen der beiden Seiten ein.

Die Website bietet neben den Thesen Artikel zu »Social marketing« und einige Statements von NPOs zur Zusammenarbeit mit Agenturen und lädt zur Diskussion ein.

www.gwa.de/Social_Kommunikation.2091.0.html