07. Juli 2006

E-Participation

Kategorie: E-Partizipation

Wie werden Beteiligungsprojekte im Internt in den politischen Alltag integriert und welche Good Practices zur Kontaktaufnahme zwischen Bürgern und Politikern gibt es? Eine Bestandsaufnahme zu britischen und deutschen Projekten der Partizipation im Internet hat nun der Verein politik-digital e.V. vorgelegt. Die Studie beschreibt die verschiedenen Beteiligungsformate im Bereich E-Partizipation sowie eine Fülle unterschiedlicher Beteiligungsprojekte in den beiden Ländern.

Die Studie ist als PDF-Datei zugänglich:

www.politik-digital.de/studie/eparticipation_060628.shtml