26. Februar 2002

Theodor-Heuss-Kolleg

Das Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung fördert gesellschaftspolitsch engagierte Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren in Deutschland, Mittel- und Osteuropa. Die Kollegiaten entwickeln bei den internationalen Sommerseminaren eigene Projektideen und erwerben praktische Kenntnisse und Kompetenzen, die die Grundlage für die Durchführung eines Projektes bilden.

Interessenten können sich bis zum 10. März 2002 für ein Sommerseminar im Kollegjahr 2002 bewerben. Interne Fortbildungen, Mentoren und ein Projektstipendium unterstützen die Kollegiaten über ein Jahr bei der Umsetzung ihrer Projektideen. Beispiele für die im Pilotjahr entstandenen Projekte sowie Bewerbungsinformationen finden Sie auf der Homepage des Kollegs unter:http:// www.theodor-heuss-kolleg.de