Meldungen aus allen Themenbereichen

22. Januar 2020

Erfolgsfaktoren des Berliner Förderprogramms für Freiwilligenagenturen

Freiwilligenagenturen beraten Bürgerinnen und Bürger zu freiwilligen Engagementmöglichkeiten, begleiten zivilgesellschaftliche Organisationen in der Arbeit mit Freiwilligen und treten in Kontakt mit privatwirtschaftlichen...

22. Januar 2020

Chancen und Grenzen von Selbstorganisation, Engagement und Mitverantwortung älterer Menschen in ländlichen Räumen

Der soziale und demographische Wandel sowie die Strukturkrisen der letzten Jahrzehnte stellen insbesondere ländliche Räume vor große Herausforderungen. Um die Versorgung der alternden Landbevölkerung auch in Zukunft sicher zu...

22. Januar 2020

Alles im Wandel – im Ehrenamt alles beim Alten?!

Unsere Gesellschaft befindet sich in permanenter Veränderung. Dadurch ändert sich zwangsläufig auch, wie Menschen sich engagieren. Grundsätzlich ist Engagement immer geprägt von den jeweiligen gesellschaftlichen, politischen und...

22. Januar 2020

Berlin: Nacht der Solidarität

Was in Städten wie Paris, New York, Brüssel und Lissabon seit einigen Jahren üblich ist, passiert nun zum ersten Mal in Deutschland: in der Nacht vom 29. zum 30. Januar 2020 werden im Auftrag des Berliner Senats Teams von knapp...

22. Januar 2020

Broschüre: Vielfalt gestalten, Konflikte bearbeiten

Drei Projekte in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz haben in den letzten Jahren im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie leben!« auf unterschiedliche Weise Konflikte und Spannungen im Kontext von Migration und Integration im...

22. Januar 2020

Stiftungen in Ostdeutschland

Zwischen 1990 und 2018 sind in den einst stiftungsarmen fünf ostdeutschen Bundesländern 1.337 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts gegründet worden. Damit existierten Ende 2018 in den ostdeutschen Bundesländern (ohne...

22. Januar 2020

DemocracyLab: Abschlussbericht erschienen

Was zeichnet eine zukunftsfähige Demokratie aus? Welche demokratischen Innovationen gibt es und welche institutionellen Änderungen braucht es, um den Herausforderungen einer globalen und digitalen Welt gerecht zu werden? Und wie...

22. Januar 2020

Förderfonds Demokratie: Zweite Bewerbungsphase

Demokratie lebt vom Mitmachen. Demokratisches Handeln muss in einem gemeinsamen Lernprozess entwickelt und geübt werden. Mit dem Förderfonds Demokratie werden vorbildliche Vorhaben, Ideen und Projekte unterstützt, die einen...

22. Januar 2020

Broschüre: Wer regiert das Internet?

Wer regiert das Internet? Wie können die Freiheitsrechte im Netz möglichst für alle gewährleistet werden? Wer sorgt dafür, dass die technische Infrastruktur des Internets auch in Zukunft einwandfrei funktioniert? Und was hat das...

18. Dezember 2019

Publikation: Handbuch Fundraising

Wer für die gute Sache kämpft, weiß, dass die Unterstützung aus öffentlicher Hand nie ausreicht. Wohltätigkeitsorganisationen, Vereine und gemeinnützige Initiativen sind auf Spender/innen und Förderer/innen angewiesen. Doch wie...

18. Dezember 2019

Publikation: Migration und radikale Demokratie

Wie gelingt es migrantischen Jugendlichen, zu politischen Subjekten zu werden und für ihre Rechte einzutreten? Wie ist es möglich, sich Herrschaftsverhältnissen zu widersetzen und inwiefern bietet Demokratie hierbei einen...

18. Dezember 2019

NRW: »Politische Partizipation Passgenau!« baut Barrieren der Kommunalpolitik ab

Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe NRW hat ein Projekt zur Verbesserung der Partizipationsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen in Kommunen gestartet. Unter dem Motto »Politische...

18. Dezember 2019

Berlin: Gesundheitsförderne Projekte in Quartieren

In Berlin zeigen verschiedene Projekte, wie Gesundheitsförderung und Prävention in Stadtteilen aussehen kann. Die »Clearingstelle Gesundheit für Quartiere der Sozialen Stadt« berät Quartiersmanager/innen und Projektträger bei der...

18. Dezember 2019

Große Sprünge – in Gedanken: Über Clowns in Krankenhäusern

Lachen stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen, fördert den Heilungsprozess und gibt neuen Lebensmut. Seit den 1980er Jahren bringen (ehrenamtliche) Klinikclowns Lachen und Lebensfreude zu kranken und leidenden Menschen....

18. Dezember 2019

Engagiert und gesund: Selbstsorge im Ehrenamt

Statistisch gesehen sind Menschen, die sich freiwillig engagieren oder ein Ehrenamt ausüben, gesünder als andere. Nichtsdestotrotz kann ehrenamtliches Engagement auch zur Gesundheitsgefährdung werden. Gerade ehrenamtliche...

18. Dezember 2019

BigPicnic: Von Gartenfrühstücken und Wissenschaftscafés

Wie stellen wir sicher, dass unsere wachsende Bevölkerung Zugang zu ausreichend sicheren und nahrhaften Nahrungsmitteln hat? Ist es möglich, die Nahrungsmittelproduktion an den Klimawandel anzupassen? Und wie lassen sich...

18. Dezember 2019

Foodsharing: Städtisches Netzwerk für Lebensmittelwertschätzung

Insgesamt landen in Deutschland pro Jahr fast 13 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Dadurch werden nicht nur hohe Abfallmengen produziert, der sorglose Umgang mit Lebensmitteln hat darüber hinaus auch drastische Auswirkungen...

18. Dezember 2019

Studie: Entwicklung des freiwilligen Engagements seit den 1990er Jahren

Die aktuellen Ergebnisse der Langzeitstudie Sozio-Ökonomisches Panel (SOEP) zur Beobachtung des ehrenamtlichen Engagements zeigen: In den letzten 30 Jahren ist der Anteil der freiwillig Engagierten gestiegen. Sowohl die...

18. Dezember 2019

Städtenetzwerk Soziale Stadt NRW: Dokumentation einer Werkstattreihe

Was bedeuten heute Sozialraumorientierung und ressortübergreifende Handlungsansätze in der Stadtentwicklung und im Quartier? Dieser Frage ist das Städtenetz Soziale Stadt NRW in einer Werkstattreihe von 2017 bis 2019...

18. Dezember 2019

Thesenpapier: Demokratie in der Kindertagesbetreuung

Wie lassen sich Demokratie, Partizipation und Vielfalt praxisnah und pädagogisch wertvoll in der Kindertagesbetreuung erleben? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Kooperationsprojekts, das die sechs bundesdeutschen...