Meldungen aus allen Themenbereichen

22. April 2020

Inhaftiert, politisch interessiert und engagiert? Politische Bildung im Strafvollzug

Auch Jugendliche, die in Haft sind, haben ein Recht auf Bildung, Information und Teilhabe. Doch mit Haftantritt bleibt ihnen der Zugang zu Angeboten politischer Bildung in der Regel verschlossen, der schulische Unterricht in...

22. April 2020

Schulische und außerschulische Bildung: Zum Umgang mit rassistischen und rechtsextremen Positionen von Parteien

Inwiefern dürfen Lehrerinnen und Lehrer oder Akteure der außerschulischen Bildung menschenverachtende oder demokratiefeindliche Positionen von Parteien im Unterricht oder in Bildungsveranstaltungen behandeln? Diese Frage steht im...

22. April 2020

digital.engagiert: Bewerbungsfrist verlängert

Gerade in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie entstehen neue Ideen und Bedarfe für digitales Engagement. Das digitale Engagement junger Menschen steht im Fokus von digital-engagiert, der Förderinitiative von Amazon und...

22. April 2020

Netzwerk Bürgerbeteiligung: Forum zu Pandemie und Bürgerbeteiligung

Angesichts der komplexen Abwägungsprozesse zwischen Infektionsschutz und individuellen Freiheitsrechten sowie den damit verbundenen schwierigen politischen Entscheidungen sind eine kritische Öffentlichkeit und eine lebendige...

22. April 2020

Gemeingut Krankenhaus: Kampagne gestartet

Die Corona-Krise lenkt den Blick auch auf die Infrastruktur unseres Gesundheitssystems. Seit vielen Jahren sinkt bundesweit die Kapazität der Versorgung, die Zahl der Krankenhäuser in Deutschland schrumpft vielerorts ebenso wie...

22. April 2020

Offener Brief: Mehr Solidarität mit dem gemeinnützigen Sektor

Wie können gemeinnüt­zige Organisationen schnell und unbürokratisch Hilfe leisten? Wie können gemeinnützige Orga­nisationen aber auch ihre eigene Existenz und damit die Funktionsfähigkeit der Zivilgesellschaft sichern? In einem...

22. April 2020

Corona-Pandemie und rechtsextreme Onlinepropaganda

jugendschutz.net, das gemeinsame Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet, analysiert seit 2001 kontinuierlich, mit welchen Mitteln Rechtsextreme im Internet junge Nutzerinnen...

22. April 2020

Maecenata: Corona-Krise und Shrinking Space

In der aktuellen Ausgabe der Reihe Observatorium der Maecenata Stiftung beschäftigt sich Rupert Graf Strachwitz mit der Rolle der Zivilgesellschaft in der Bewältigung der Corona-Pandemie. Durch die starke Fokussierung auf...

01. April 2020

Coronavirus: Herausforderungen für Zivilgesellschaft und Engagement

Der vorbeugende Umgang mit der Pandemie stellt auch die Zivilgesellschaft in Deutschland auf den Kopf. Freiwilliges Engagement für andere ist aber gerade jetzt wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die...

19. März 2020

Publikation: Postwachstumsstadt – Konturen einer solidarischen Stadtpolitik

Wie wollen wir heute und morgen zusammenleben? Wie gestalten wir ein gutes Leben für alle in der Stadt? Während in einzelnen Nischen diese Fragen bereits ansatzweise beantwortet werden, fehlt es noch immer an umfassenden...

19. März 2020

Publikation: Direkte Demokratie – Chancen, Risiken, Herausforderungen

Die direkte Demokratie hat sich erfolgreich in der bundesdeutschen Beteiligungslandschaft etabliert. Insbesondere auf kommunaler Ebene wird sie seit vielen Jahren erprobt und durch Bürgerinnen und Bürger, durch Politik und...

19. März 2020

Die Zukunft von Zivilgesellschaft: Eine Frage der Anschlussfähigkeit

Wie können sich Nichtregierungsorganisationen (NRO) für die Herausforderungen von morgen wappnen? Soziale Gerechtigkeit, Klimaschutz, Nachhaltigkeit - was wird in Zukunft für die Zivilgesellschaft wichtig? Die...

19. März 2020

Kommunale Entwicklungspolitik und zivilgesellschaftliches Engagement

Während die Umsetzung der Maßnahmen zum Klimaschutz auf internationaler Bühne derzeit nur mühsam vorankommt, gehen Städte und Gemeinden weltweit unter Einbeziehung von Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Privatwirtschaft dabei...

19. März 2020

Projekt #17Ziele: Schrill, bunt und laut

Ob Bierdeckel, Poetry Slams, grüner Roter Teppich oder ein buntes Mobil, das durch ganz Deutschland reist: die Ansätze des Projekts #17Ziele zur Bekanntmachung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind vielfältig und kreativ....

19. März 2020

Agenda 2030: Steilvorlage für zivilgesellschaftliches Engagement

Wenn die Vereinten Nationen Beschlüsse fassen, die für ihre Mitglieder bindend sind, dauert es oft sehr lange, bis sie in den einzelnen Ländern umgesetzt werden. Beispiele dafür sind die UN-Behindertenrechtskonvention und die...

19. März 2020

Engagement Global: Unterstützungsangebote

Globale Zusammenhänge verstehen, das eigene Denken und Handeln hinterfragen, Veränderungen anstoßen: das kennzeichnet das Engagement in vielen Vereinen, Initiativen, religiösen Gemeinschaften, Stiftungen, Schulen und Kommunen....

19. März 2020

Atlas der Zivilgesellschaft 2020

Zivilgesellschaftliche Akteure haben weltweit alarmierend wenig Handlungsspielraum. Nur drei Prozent der Weltbevölkerung leben in Ländern mit offener Zivilgesellschaft. In den anderen Ländern ist die Zivilgesellschaft...

19. März 2020

OpenTransfer: eBook »Grün wachsen«

Für Klimaschutz, Umwelt und Nachhaltigkeit machen sich viele Initiativen, Projekte, Stiftungen und Bewegungen stark. Die Stiftung Bürgermut stellt nun im Rahmen ihrer OpenTransfer-Kampagne Tools und Herausforderungen aus diesem...

19. März 2020

Fundraising digital: Kostenlose Webinarreihe

Für alle Einsteigerinnen und Einsteiger ins Online-Fundraising sowie solche, die Online-Tools noch besser nutzen wollen, bietet das Sozialunternehmen »Haus des Stiftens« gemeinsam mit dem Fundraiser-Magazin acht kostenlose...

19. März 2020

Fähigkeiten für die digitale Welt: Engagement als Chance

Eine aktuelle Studie stellt Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage zu »Fähigkeiten für die digitale Welt« vor. Die Studie ist im Auftrag des Projekts Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) im Stifterverband entstanden....