Meldungen aus allen Themenbereichen

22. Januar 2021

Studie: Migrantenorganisationen als gestaltende Kraft in der Gesellschaft

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration hat sich in einem Forschungsprojekt von 2018 bis 2020 intensiv mit der Rolle von Migrantenorganisationen befasst. In einer breit angelegten Befragung,...

22. Januar 2021

Strategy Pocket Lab: Strategische Schachzüge in unsicheren Zeiten

Das Strategy Pocket Lab stellt ein kompaktes Strategieformat dar, das unter anderem Elemente der Transformativen Szenario-Planung und der Chancenorientierten Entwicklung kombiniert. In einem halbtägigen Workshop werden...

22. Januar 2021

Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung: Was, warum, wie?

Zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen verfolgen das Ziel, direkt oder indirekt zu einer gerechteren und inklusiveren Gesellschaft beizutragen. Sie bemühen sich darum, viele unterschiedliche Menschen zu erreichen, zu...

22. Januar 2021

Betriebsräte in Stiftungen

Was ist die Aufgabe von Betriebsräten? Was sind die Vorteile für Organisationen, wenn sie Betriebsräte inkorporieren? Was sind die Gründe dafür, dass Betriebsräte in Stiftungen als randständig betrachtet werden? Was können...

22. Januar 2021

Digitalisierung in der Organisationsentwicklung

Im »Forum Digitalisierung und Engagement« des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) liegt ein Schwerpunkt auf Fragen der Organisationsentwicklung im zivilgesellschaftlichen Sektor. Welche Bedarfe, Herausforderungen...

22. Januar 2021

Publikation: Arbeit im Verein

Eine lebendige Demokratie und eine starke Zivilgesellschaft sind auf das bürgerschaftliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Das freiwillige Engagement im Verein ist dabei kein Auslaufmodell, sondern immer noch...

22. Januar 2021

Publikation: Organisation und Zivilgesellschaft

Der Band diskutiert die Besonderheiten von Organisationalem Lernen in, von und zwischenzivilgesellschaftlichen Organisationen. Zivilgesellschaft bildet den Kontext von  Lernprozessen, Lernen findet aber auch zwischen...

22. Januar 2021

Agathe hilft: Agiles Methodenwissen für gemeinnützige Organisationen

Agiles Arbeiten kommt ursprünglich aus dem Projektmanagement der Softwareentwicklung und ist im Managementkontext von Unternehmen weit verbreitet. Agil meint beweglich, flink, dynamisch. Wie können gemeinnützige Organisationen...

22. Januar 2021

Themendossier: Kommunale Migrations- und Flüchtlingspolitik

Städte und Gemeinden sind seit Jahrzehnten in der Integrationspolitik aktiv. Seit einigen Jahren äußern sie sich aber auch verstärkt zur Gestaltung von Zuwanderung und zur Aufnahme von Geflüchteten. Ob mit Blick auf Seenotrettung...

22. Januar 2021

Europäische Bürgerinitiative: »Voters without borders«

Seit 2012 gibt es die Europäische Bürgerinitiative. Durch eine Europäische Bürgerinitiative wird die Europäische Kommission in der Regel aufgefordert, eine Gesetzesinitiative einzubringen. Die Ende August 2020 gestartete...

22. Januar 2021

Bürgerdialog: Chancen und Risiken der Bioökonomie

Statt fossile Ressourcen wie Erdöl, Kohle und Erdgas zu nutzen, setzt die Bioökonomie mit Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen auf nachwachsende Rohstoffe und Organismen, um Produkte und Energieträger herzustellen, ohne die...

22. Januar 2021

Bürgerrat: Deutschlands Rolle in der Welt

Seit dem 13. Januar 2021 läuft der zweite losbasierte bundesweite Bürgerrat: Auf zehn Online-Veranstaltungen werden bis zum 20. Februar 160 ausgeloste Bürgerinnen und Bürger aus ganz Deutschland Empfehlungen dazu erarbeiten, wie...

22. Januar 2021

Netzwerkprogramm »Engagierte Stadt«: Neue Städte gesucht

Engagierte Städte entstehen dort, wo sich Menschen aus gemeinnützigen Organisationen, der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen gemeinsam dafür einsetzen, gute Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung...

18. Dezember 2020

Publikation: Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt in der Sozialwirtschaft

Das vorliegende Buch bietet eine kompakte Einführung zu theoretischen Bezugsbegriffen aus Politik und Sozialwissenschaften, aber auch in Charakteristika und Grundstrukturen freiwilligen Engagements. Im Fokus stehen die Förderung...

18. Dezember 2020

Vielfalt als Methode: Warum gute Beteiligung nicht nur eine Formatfrage ist

Wie wichtig sind die Auswahl und die korrekte Umsetzung geeigneter Beteiligungsmethoden und -formate für den Erfolg? Wie findet man überhaupt die passende Methode? Wie unterscheidet man zwischen guter und schlechter Methode,...

18. Dezember 2020

Publikation: Kommunale Planung – Bürger erfolgreich beteiligen

Planerische Entscheidungen auf kommunaler Ebene werden immer vielschichtiger. Ein Grund hierfür liegt darin, dass das Regelwerk komplexer geworden ist: umfangreiche rechtliche Rahmenbedingungen des Landes-, Bundes- und des...

18. Dezember 2020

Meet a Jew: Prävention und Empowerment durch Begegnung

Das Begegnungsprojekt »Meet a Jew« wurde Anfang 2020 vom Zentralrat der Juden in Deutschland gegründet. Bundesweit engagieren sich über 300 Jüdinnen und Juden ab 14 Jahren ehrenamtlich im Projekt. In persönlichen Begegnungen an...

18. Dezember 2020

Dragon Dreaming: Projekte gemeinsam entwickeln

Dragon Dreaming ist eine hierzulande noch kaum genutzte Methode der Bürgerbeteiligung. Dragon Dreaming ist ein geeignetes Instrument, um Projekte durchzuführen, die vor allem im Bereich der nachhaltigen Gemeinschaftsentwicklung...

18. Dezember 2020

Systemisches Konsensieren und die Selbstorganisation in Gruppen

Partizipative Kommunikations- und Entscheidungsprozesse in Gruppen sind wichtig, aber im zivilgesellschaftlichen Alltag nicht immer leicht umzusetzen. Dabei gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, in Gruppen zu...

18. Dezember 2020

Deutscher Engagementpreis 2020

Zum zwölften Mal wurde am 3. Dezember der Deutsche Engagementpreis vergeben. Der Dachpreis für freiwilliges Engagement ging an sechs Preisträgerinnen und Preisträger aus Berlin, Hamburg, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern....

Treffer 1 bis 20 von 3332