Berlin

Themenportale zur Engagementförderung

Landesnetzwerk Bürgerengagement

Landesnetzwerk Bürgerengagement

Angesicht der Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements und seiner Akteure haben die verschiedenen bürgerschaftlichen Organisationen und Akteure in Berlin ein übergreifendes Netzwerk gegründet, das Kooperationen ermöglich und die bürgerschaftliche »Kultur« des Engagements in Berlin repräsentiert. Das Landesnetzwerk dient dazu, Informationen und Erfahrungen auszutauschen, Kompetenzen und Ressourcen zu verbinden, gemeinsame Themen und Projekte zu entwickeln, gesellschaftliche Anerkennung und Aufwertung des bürgerschaftlichen Engagements zu erarbeiten.

Bürgerportal des Landes

bürgeraktiv Berlin

bürgeraktiv Berlin ist das offizielle Bürgerportal des Landes Berlin mit einem zivilgesellschaftlichen und bürgernahen Informations- und Service-Angebot für Berliner Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisationen und Gruppen. Es bietet eine Engagementsuche, einen Engagementatlas für die Stadt und vernetzt Datenbanken verschiedener Organisationen über das Portal. Die Infothek enthält neben Literatur- und Dokumentenangeboten auch eine Ehrenamtsvideothek. bürgeraktiv Berlin ist ein Angebot der Senatskanzlei und des Vereins berlinpolis e. V. und Teil des Internetportals berlin.de des Landes Berlin.

Maßnahmen zur Engagementförderung

Freiwilligenpass

Freiwilligenpass Berlin

Freiwillige können sich ab einem bestimmten Umfang ihres Einsatzes ihr Engagement mit einem Freiwilligenpass dokumentieren lassen. Für Jugendliche wurde ein eigener Berliner Schüler-Freiwilligenpass entwickelt.

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte Berlin

Seit Januar 2011 gibt es in Berlin eine Ehrenamtskarte. Engagierte, die eine solche Karte aufgrund ihres umfangreichen Engagements bekommen, erhalten damit vergünstigten Eintritt zu einer Reihe von Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Freiwilligentag

Freiwilligenbörse Berlin

Seit einigen Jahren wird in Berlin der Berliner Freiwilligentag als Mit-Mach-Tag für Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Diese sind dazu aufgerufen, sich an einem festgelegten Tag gemeinsam für einen guten Zweck zu engagieren. Die Mit-Mach-Aktionen sind auf einer eigenen Website zusammengestellt.

Symbol: »Externer Link« (Pfeil, der aus einem Quadrat herauszeigt)

Versicherungsschutz

Das Land hat Rahmenverträge zum Schutz der Freiwilligen abgeschlossen. Diese subsidiären Verträge im Haftpflicht- und Unfallschutz treten in Kraft, wenn die Freiwilligen (zum Beispiel in rechtlich nichtselbstständigen Gruppen oder Initiativen) nicht durch andere vorgeschriebene Versicherungen geschützt sind.