Körber-Stiftung

Körber Stiftung

1959 vom Unternehmer und Anstifter Kurt A. Körber ins Leben gerufen, ist die Körber-Stiftung heute mit eigenen Projekten, Kooperationen und Veranstaltungen national und international aktiv.

Gesellschaftliche Entwicklung fordert kritische Reflexion. Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. Die fünf Themen Dialog mit Asien, Umgang mit Geschichte, MINT-Förderung, Potenziale des Alters und Musikvermittlung stehen derzeit im Fokus ihrer Arbeit.

In ihren Aktivitäten führt die Körber-Stiftung Menschen verschiedener politischer, sozialer und kultureller Herkunft zusammen. Sie will ihnen Impulse zur individuellen Urteilsbildung geben, ihre Potenziale stärken und sie stärken, Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Dafür bietet die Körber-Stiftung mit ihren Wettbewerben, Preisverleihungen, Gesprächskreisen, Podiumsdiskussionen, Symposien und Kampagnen vielfältige Foren zur Erprobung und Präsentation neuer Ideen.

Symbol: »Adresse« (ein Stift zeigt auf das Adressfeld eines Briefes)

Körber-Stiftung
Kehrwieder 12
20457 Hamburg
Telefon (0 40) 80 81 92 - 0
Telefax (0 40) 80 81 92 - 300

Email: info@koerber-stiftung.de