Umwelt und Natur

Seite 2: Umwelt und Natur

Michael Otto Stiftung für Umweltschutz

Zweck der 1993 von Dr. Michael Otto (Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group) gegründeten Stiftung ist der Schutz und Erhalt der Lebensgrundlage Wasser sowie der vom Wasser geprägten Lebensräume. Dieses Ziel wird im Rahmen der finanziellen Förderung großer Naturschutzvorhaben und mit der Unterstützung junger Menschen bei der Umsetzung ihrer eigenen "aqua-projekte" verfolgt. Darüber hinaus engagiert sich die Stiftung u. a. im Bildungsbereich über die Einrichtung von Stiftungsprofessuren und der Unterstützung von Forschungs- und Bildungszentren. Die Abgabefristen für Förderanträge sind Mitte Februar und Mitte August.

Symbol: »Adresse« (ein Stift zeigt auf das Adressfeld eines Briefes)

Michael Otto Stiftung für Umweltschutz
Wandsbecker Str. 3–7
22172 Hamburg
Telefon (0 40) 64 61 64 52
Telefax (0 40) 64 64 64 52

Stiftung Europäisches Naturerbe (EURONATUR)

Zweck der Stiftung ist die Durchführung und Förderung von europäischen Naturschutzprojekten, welche dem Schutz, der Erhaltung oder der Wiederansiedlung der frei lebenden Tier- und Pflanzenwelt dienen. Zur Verwirklichung sollen Naturschutzprojekte wissenschaftlich vorbereitet, bzw. geplant und innerhalb Europas oder außerhalb Europas – jedoch mit europäischem Bezug – durchgeführt werden. Die Stiftung ist sowohl operativ als auch fördernd tätig. Fördermöglichkeiten gibt es für Naturschutzgruppen und -initiativen mit internationalem Bezug im Rahmen der EURONATUR-Projekte.

Symbol: »Adresse« (ein Stift zeigt auf das Adressfeld eines Briefes)

Stiftung Europäisches Naturerbe (EURONATUR)
Konstanzer Str. 22
78315 Radolfzell
Telefon (0 77 32) 92 72-0
Telefax (0 77 32) 92 72 22

Stiftung Wald in Not

Anliegen der Stiftung ist die Förderung des Tier- und Artenschutzes und die Hier konzentriert sich die Unterstützung auf Projekte und Maßnahmen für den Erhalt der Lebensfähigkeit des Waldes. Neben Forschungsprojekten zur Schadensbegrenzung werden auch einzelne Maßnahmen, z.B. Mitfinanzierung von Solaranlagen zur Verringerung des Schadstoffausstoßes gefördert.

Symbol: »Adresse« (ein Stift zeigt auf das Adressfeld eines Briefes)

Stiftung Wald in Not
Godesberger Allee 142–148
53175 Bonn
Telefon (02 28) 81 98-19 1
Telefax (02 28) 81 98-19 2

Symbol: »Weitere Infos« (eine Lupe über 2 Blatt Papier)

Weitere Stiftungen finden sich im Themenfeld »Umwelt« der Datenbank »Akteure in Handlungsfeldern der Bürgergesellschaft«