Organisationen & Netzwerke

Seite 4: E - S

Europäisches Freiwilligenzentrum (CEV)

CEV versteht sich als Europäischer Dachverband von Freiwilligenorganisationen und setzt sich für dafür ein, die Infratruktur und Politik für freiwilliges Engagement in Europa sowie auf nationalen Ebenen zu stärken. Im CEV sind über 35 nationale und regionale Mitgliedsorganisationen vertreten.

International Association für Volunteer Effort (IAVE)

Der Weltfreiwilligenverband »IAVE« (International Association for Volunteer Effort) ist ein Netzwerk von nationalen VertreterInnen aus 70 Ländern und von Freiwilligenzentren. IAVE führt regelmäßig »World Volunteer Conferences« durch.

Kulturpolitische Gesellschaft

Kulturpolitische Gesellschaft

Die Kulturpolitische Gesellschaft ist ein bundesweiter Zusammenschluss kulturpolitisch interessierter und engagierter Menschen aus den Bereichen Kulturarbeit, Kunst, Politik, Wissenschaft, Publizistik und Kulturverwaltung. Die Kulturpolitische Gesellschaft bildet keinen berufsständigen Interessenverband und ist an keine Partei, Kirche oder Gewerkschaft gebunden. Sie will neue Leitbilder und Zielsetzungen für Kulturpolitik entwickeln.

Maecenata

Das Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft ist ein Programmschwerpunkt der MAECENATA STIFTUNG. Es widmet sich der Forschung und Lehre zu Themen der Zivilgesellschaft und vermittelt relevante Forschungsergebnisse in die Öffentlichkeit und in die Politik.

NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen)

NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen)

Die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen bietet ein umfangreiches Informationssystem zur Selbsthilfe: Adressen von lokalen bzw. regionalen Selbsthilfegruppen-Unterstützungsstellen und Adressen von Bundesvereinigungen der Selbsthilfe, die Beratung, Kontakte und umfangreiche Informationen zu bestimmten Themen bieten. NAKOS führt ausserdemeine Datenbank, um zu seltenen medizinischen oder psycho-sozialen Problemen Austauschpartner zu finden sowie Adressen von Einrichtungen der Selbsthilfe-Unterstützung auf internationaler Ebene.

Paritätischer Gesamtverband

Der Paritätische Gesamtverband

»Der Paritätische« ist Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen. Durch verbandseigene Institutionen trägt er bei zur Erhaltung, Zusammenarbeit und Neugründung von Organisationen und Einrichtungen der Sozialarbeit.

Servicestelle Jugendbeteiligung

Servicestelle Jugendbeteiligung

Die Servicestelle Jugendbeteiligung ist seit 2001 Ansprechpartnerin für Jugendbeteiligung in Deutschland. Sie informiert, berät, qualifiziert und vernetzt Jugendliche und Jugendinitiativen und setzt selbst Modellprojekte zur Förderung von Jugendbeteiligung um. Außerdem tritt sie in Politik und Gesellschaft für Jugendengagement und Partizipation ein – unabhängig von Parteien und Verbänden.