Literatur und Links

Literatur und Links

  • Eine eingehende Darstellung der Methode mit theoretischem Hintergrundmaterial (Alinsky, Hauser, Seippel, Hinte/Karas), ausführlichen Tipps aus der praktischen Arbeit sowie vielen Praxisbeispielen und Arbeitsmaterialien gibt das »Handbuch Aktivierende Befragung« (Lüttringhaus/Richers 2012) oder hier auf diesem Portal.
  • Alinsky, Saul D. (1999): Anleitung zum Mächtigsein. Ausgewählte Schriften, Göttingen.
  • Forum Community Organizing/Stiftung Mitarbeit (2014) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Community Organizing: Handbuch Community Organizing. Theorie und Praxis in Deutschland. Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn, 2. Auflage oder hier auf diesem Portal.
  • Hauser, Hephzibah/Hauser Richard (1971): Die kommende Gesellschaft, Handbuch für soziale Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit, München/ Wuppertal.
  • Herriger, Norbert (2007): Empowerment: Perspektiven einer ressourcenorientierten sozialen Arbeit – Brückenschläge zur sozialräumlichen Arbeit. In: Hellwig, Uwe/Hoppe, Jörg Reiner/Termath, Jürgen (Hrsg.): Sozialraumorientierung – ein ganzheitlicher Ansatz, Forum Community Organizing e.V., Berlin.
  • Hinte, Wolfgang; Karas, Fritz (1989): Studienbuch Gruppen- und Gemeinwesenarbeit. Eine Einführung für Ausbildung und Praxis. Neuwied/ Frankfurt /Main.
  • Hinte, Wolfgan/Lüttringhaus, Maria/Oelschlägel, Dieter (2009): Grundlagen und Standards der Gemeinwesenarbeit. Ein Reader für Studium, Lehre und Praxis, Münster.
  • Lewin, Kurt (1968): Die Lösung sozialer Konflikte, Bad Nauheim.
  • Lüttringhaus, Maria/Richers, Hille (2012): Handbuch Aktivierende Befragung. Konzepte, Erfahrungen, Tipps für die Praxis. Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn, 3. Auflage.
  • Lüttringhaus, Maria/Streich, Angelika (2004): Das aktivierende Gespräch im Beratungskontext – eine unaufwendige Methode der Sozialraum- und Ressourcenerkundung. In: Gillich, Stefan (Hrsg.) (2004): Gemeinwesenarbeit: Die Saat geht auf. Grundlagen und neue sozialraumorientierte Handlungsfelder. Triga-Verlag, Gelnhausen, S. 102–108.
  • Richers, Hille (2004): Die Aktivierende Befragung als Basis für die Stärkung von Selbstorganisation in Stadtteilprojekten, Gemeinwesenarbeit und Quartiersmangement. In: Gillich, Stefan (Hrsg.) (2004): Gemeinwesenarbeit: Die Saat geht auf. Grundlagen und neue sozialraumorientierte Handlungsfelder. Triga-Verlag, Gelnhausen, S. 109–118.
  • Richers, Hille (2011): So kann eine Gemeinde den Stadtteil entdecken. In: König,Volker/Sommer-Loeffen, Karen (Hrsg.): Gemeinde aktiv im Stadtteil, Düsseldorf.
  • Seippel, Alf (1976): Handbuch Aktivierende Gemeinwesenarbeit, Gelnhausen/Berlin.
  • Stadtteilarbeit: stadtteilarbeit.de