Meldungen aus allen Themenbereichen

17. Mai 2017

Die Bedeutung der Religion in der Demokratie

Eine moderne Gesellschaft ist eine säkulare Gesellschaft. Diese insbesondere in westlichen Gesellschaften verbreitete Überzeugung steht jedoch im Widerspruch zu aktuellen Zahlen: Demnach gibt es in Deutschland zwar etwa 30...

17. Mai 2017

Evangelische Kirche als Plattform und Motor für zivilgesellschaftliches Engagement: Sonderauswertung des Freiwilligensurveys 2014

Im März 2017 hat das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland zum inzwischen dritten Mal eine Sonderauswertung zum aktuellen Freiwilligensurvey (FWS) für die Evangelische Kirche vorgelegt. Wie...

17. Mai 2017

Interreligiöser und Interkultureller Dialog: Ein Beispiel aus Hamburg

St. Georg und Borgfelde sind zwei Hamburger Stadtteile, in denen die Vielfältigkeit der Bevölkerung besonders deutlich wird. Auf engstem Raum leben und arbeiten hier Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Glaubensrichtungen und...

17. Mai 2017

Interreligiöser Dialog: Ein Beitrag zur Demokratie

Ein Kennzeichen moderner Gesellschaften ist ihre kulturelle und religiöse Pluralität. Globalisierung, moderne Kommunikationstechnologie und Migrationsbewegungen sorgen für eine wachsende Präsenz unterschiedlicher Kulturen und...

17. Mai 2017

Flüchtlingshilfe und sorgende Gemeinschaft: Reformation von unten?

Ob im 2016 veröffentlichten Altenbericht oder im Ende April diesen Jahres vorgelegten Engagementbericht der Bundesregierung: das Narrativ der »sorgenden Gemeinschaft« spielt auch im Kontext von Kirche und Flüchtlingshilfe eine...

17. Mai 2017

Publikation: Umkämpftes Grün – Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten

Urbane Gärten sind aus vielen Städten und Kommunen nicht mehr wegzudenken. Gemeinschaftlicher Gemüse- und Obstanbau wird dabei oft auch als rebellischer Akt der Stadtgestaltung von unten verstanden. Gleichzeitig taucht »urban...

17. Mai 2017

Publikation: Zivilgesellschaftliche Organisationen ohne Jugend?

Zivilgesellschaftliche Organisationen haben vermehrt Nachwuchssorgen im Bereich der Mitgliedschaft und des freiwilligen Engagements. Viele von ihnen sehen sich mit dem Problem der Überalterung ihrer Strukturen konfrontiert. Oft...

17. Mai 2017

Umfrage zu Beruf und Ehrenamt

Dass bei vielen Berufstätigen ein großes Engagement-Potenzial ungenutzt bleibt, zeigt eine repräsentative Umfrage, die Forsa im Januar 2017 im Auftrag der Körber-Stiftung durchgeführt hat: Von den Arbeitnehmern, die derzeit...

17. Mai 2017

Studie: Politische Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Jugendlandtagen

Viele Bundesländer verfügen über Dialog- und Beteiligungsformate für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Landespolitik, doch deren Wirksamkeit wurde bislang kaum untersucht. Die Studie, die das Deutsche Kinderhilfswerk in...

17. Mai 2017

Europäische Bürgerinitiative: TTIP-Nichtzulassung war rechtswidrig

Der Europäische Gerichtshof (EuG) hat der Klage europäischer Organisationen gegen die Nichtzulassung der Bürgerinitiative »Stop TTIP« stattgegeben und damit den Beschluss der EU-Kommission für nichtig erklärt: Laut Urteil stellt...

17. Mai 2017

Stiftung Mitarbeit auf dem Evangelischen Kirchentag

Unter dem Motto »Du siehst mich« findet vom 24.-28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Die Stiftung Mitarbeit ist mit einem eigenen Stand im Marktbereich des DEKT vertreten. Sie...

17. Mai 2017

Studie: Rolle der Religion in der Flüchtlingshilfe

Rund ein Fünftel der deutschen Bevölkerung hat sich 2016 für Flüchtlinge engagiert, darunter auch viele Muslime, deren Beteiligung in der Flüchtlingshilfe in der Öffentlichkeit teils kritisch wahrgenommen wurde: Sie seien zu...

17. Mai 2017

ZdK: Initiative »Demokratie stimmt!«

Unter dem Motto »Demokratie stimmt!« ist im Mai 2017 auf der Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) eine Initiative zur Verteidigung und Stärkung der Demokratie an den Start gegangen. Auf der Homepage...

17. Mai 2017

Forschungscluster: Solidarität im Wandel?

Was passiert bei der Flucht, auf die sich so viele Menschen in den letzten Jahren begeben haben? Was erleben die Menschen während dieser Zeit? Welche Solidarisierungs- und Entsolidarisierungsbewegungen konnten seit dem Sommer der...

17. Mai 2017

Soziokulturelle Zentren in Zahlen

Soziokulturelle Zentren sind Kultureinrichtungen wie Bürgerhäuser, Stadtteilzentren oder Kulturläden. Sie verstehen sich als »Dienstleister« in einem Stadtteil und bieten Räume für Vereine, Gruppen und Veranstaltungen. Die...

03. Mai 2017

startsocial: Bewerbungsphase läuft

Die Initiative »startsocial« schreibt den zwölften bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Bis zum 30. Juni 2017 können sich soziale Initiativen mit ihren Projekten, Ideen und Konzepten bewerben. Der Wettbewerb...

26. April 2017

Projekt: Transparenz-leicht-gemacht©

Der Deutsche Spendenrat e.V. möchte mit einem neuen Angebot zivilgesellschaftliche Akteure im gemeinnützigen Sektor auf ihrem Weg zu mehr Transparenz unterstützen und das Feld der strukturiert und transparent geführten...

26. April 2017

Zweiter Engagementbericht der Bundesregierung

Ende März 2017 hat das Bundeskabinett den Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung beschlossen. Der Schwerpunkt des etwa 600 Seiten umfassenden Berichts liegt auf den Herausforderungen des demografischen Wandels, die...

26. April 2017

Studie: Willkommenskultur im Stresstest

Die Willkommenskultur in Deutschland hat ihren ersten großen »Stresstest« bestanden, aber deutliche Kratzer abbekommen: Zu diesem Urteil kommt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung. Darin vergleicht sie die Einstellungen...

26. April 2017

Transfercamp #SogehtVielfalt: Nachbarschaftsprojekte zum Nachmachen

Das Förderprogramm »Werkstatt Vielfalt - Projekte für eine lebendige Nachbarschaft« unterstützt lokale Praxisprojekte, die Brücken zwischen Lebenswelten junger Menschen bauen und Vielfalt im Stadtteil gestalten. Ab sofort fördert...

Treffer 1 bis 20 von 2752