Opfer von Verbrechen und Unfallopfer

14 Ergebnisse gefunden
1-10 11-14

Externer Link

Broken Rainbow

Im Mittelpunkt der Vereinstätigkeit steht die Anti-Gewalt-Arbeit. Sie soll vor allem lesbische und transidente Frauen unterstützen, die diskriminiert werden oder Gewalt erlebt haben. Dokumente zu aktuellen Entwicklungen in Politik und Gesellschaft und Veranstaltungshinweise sind auf der Web-Site zu finden.
mehr

Externer Link

Bundesarbeitsgemeinschaft »Den Kindern von Tschernobyl e.V.«

Die Bundesarbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von regionalen Netzwerken, die mit belarussischen Organisationen zusammenarbeiten und Teil einer demokratischen, menschenrechtsorientierten Ökologie- und Bürgerbewegung in Ost und West sind. Auf der Web-Site werden Initiativen und Projekte vorgestellt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Bundesinitiative für Brandverletzte e.V.

Die Website der Bundesinitiative für Brandverletzte informiert über Prävention, Erfahrungen, Literatur, Projekte, Selbsthilfegruppen, Termine, Kontakte und weiterführende Links zu diesem Thema.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Deutsche Interessengemeinschaft für Verkehrsunfallopfer (dignitas) e.V.

Die bundesweit arbeitende Deutsche Interessengemeinschaft für Verkehrsunfallopfer hat sich gegründet, um die Achtung der Würde von Menschen bei Verkehrsunfällen zu gewährleisten. Sie bietet Erstberatung bzw. gutachterliche Stellungnahme durch ihre Beiratsmitglieder an und fördert Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Deutscher Verband für Tschernobyl-Hilfe e.V. (DVTH)

Für den Verband steht die medizinische und humanitäre Hilfe in den durch den Tschernobyl-Unfall betroffenen Republiken der GUS (Belarus, Ukraine und Russische Föderation) im Vordergrund. Auf der Web-Site gibt es Links zu den Mitgliedern des Verbands.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Kuratorium Rettungsfond für aktive Unfallhilfe

Mit Spezialfahrzeugen, persönlicher und finanzieller Unterstützung und vorbeugenden Maßnahmen hilft das »Kuratorium Rettungsfond für aktive Unfallhilfe« den Opfern von Verkehrsunfällen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Leben nach Tschernobyl e.V.

Der Verein leistet humanitäre Hilfe vor allem für Kinder und setzt sich für den Erhalt des Kindererholungsheimes NADESHDA in Belarus ein. Auf der Website finden sich Informationen zur Arbeit vor Ort und den Folgen der Umweltkatastrophe.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt

Die Initative unterstützt Betroffene und deren Angehörige nach einem rassistischen, rechten oder antisemitischen Angriff. Sie werden kostenlos vor Ort und auf Wunsch anonym beraten. Die mehrsprachige Website bietet vielseitige Informationen und Beratungshinweise.
mehr

Externer Link

Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung (TOA)

Auf Beschluß von Bundestag und Bundesregierung wurde das TOA-Servicebüro 1992 als überregionale Beratungsstelle für den Täter-Opfer-Ausgleich eingerichtet. Es ist ein Projekt der DBH e.V. - Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik - und wird hauptsächlich mit Mitteln des Bundesministeriums der Justiz gefördert. Die Webpage enthält eine Linksammlung zu deutschen und internationalen Mediationseinrichtungen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

subvenio e.V.

Der gemeinnützige Verein subvenio e.V. setzt sich für die Belange von unverschuldet verunfallten Menschen ein. subvenio e.V. unterstützt Geschädigte kostenlos auf vielfältige Weise, z. B. mit Hilfestellungen im Umgang mit Behörden, Beratungsschecks für die kostenlose Erstberatung bei einem frei gewählten Anwalt bzw. medizinisch-psychologischen Einrichtungen, Begleitung zu Gerichtsterminen sowie der Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen. Gleichzeitig setzt sich die überparteiliche und unabhängige private Bürgerinitiative für die Verbesserung der rechtlichen und sozialen Situation Geschädigter und ihrer Angehörigen ein, indem sie in Politik, Justiz, Verwaltung, Versicherungen und der Gesellschaft für Bewusstsein sowie die Durchsetzung relevanter Gesetze und Richtlinien sorgt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

1-10 11-14