Arbeitslosigkeit

6 Ergebnisse gefunden
1-6

Externer Link

Arbeitslosenportal »Hilfen für Arbeitslose«

Übersicht über Arbeitslosenorganisationen auf regionaler- und Bundesebene.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Arbeitslosenverband Deutschland e.V.

Der Arbeitslosenverband Deutschland e.V. ist ein freiwilliger, sich selbst verwaltender Zusammenschluß von Bürgern mit dem Zweck der Förderung, der Fürsorge, Wohlfahrt und Interessenvertretung der von Arbeits- und Erwerbslosigkeit betroffenen und bedrohten Personen, der Unterstützung der Kinder und Jugendlichen erwerbsloser Eltern sowie von Personen in anderen sozialbenachteiligten Situationen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Förderverein gewerkschaftliche Arbeitslosenarbeit e.V.

Arbeitslose GewerkschaftlerInnen gründeten 1986 einen Verein und bauten damit ein Informations- und Koordinierungsbüro für Erwerbslose und von Erwerbslosigkeit Bedrohte auf.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

hartz4.org – Ratgeber Arbeitslos und schwanger

Die Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. hat im Rahmen des Portals »hartz4.org« einen umfangreichen Ratgeber zum Thema »Arbeitslos und schwanger: Wie bewältigen Sie die Situation?« veröffentlicht. Das Angebot ist kostenlos und wird stetig ausgebaut.
mehr

Externer Link

hartz4.org – Ratgeber Kindergeld

Die Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. hat im Rahmen des Portals »hartz4hilfthartz4.de« einen umfangreichen Ratgeber zum Thema »Kindergeld: Finanzielle Leistungen für Familie« veröffentlicht. Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger unter anderem wichtige Informationen zur Kindergeldhöhe, zum Antrag sowie Mehrbedarf. Das Angebot ist kostenlos und wird stetig ausgebaut.
mehr

Externer Link

VFR Verlag für Rechtsjournalismus GmbH

Der Verlag (ehemals Verein Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Transparenz im Bereich Sozialrecht zu schaffen, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die wichtigsten Themen zu bieten. Ziel und Zweck ist die Beobachtung sozialrechtlicher Entwicklungen, Analyse und Kommentierung aktueller Rechtsprechungen sowie der Bereitstellung von Informationen und Hilfestellungen für Leistungsempfänger und Interessierte.
mehr

1-6