Geldreform / Bodenreform

11 Ergebnisse gefunden
1-10 11-11

Externer Link

Christen für gerechte Wirtschaftsordnung e. V.

Die Christen für gerechte Wirtschaftsordnung arbeiten u.a. an Alternativen zur herkömmlichen Geld- und Zinswirtschaft sowie an Konzepten und Modellen alternativer Ökonomie.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Die natürliche Wirtschaftsordnung im WWW

Ziel der Betreiber dieser Web-Site und der Zeitschrift »Humanwirtschaft« ist die Einführung in die natürliche Wirtschaftsordnung nach Silvio Gesell. Veranstaltunghinweise und Links zu relevanten Organisation runden das Informationsangebot ab.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Die Spreeblüte

Die Spreeblüte ist eine regionale Währung für Berlin und Brandenburg. Im Spreeblütensystem schließen sich Unternehmen, Einzelhändler, Freischaffende und Privatpersonen zu einer Gemeinschaft zusammen, in der die Spreeblüte neben dem Euro als Zahlungsmittel anerkannt und verwendet wird. Die Spreeblüte soll denen nützen, die sie nutzen. Sie soll die regionale Wirtschaft fördern und vor den Risiken der Globalisierung schützen. Sie ist ein demokratisch kontrolliertes Tauschmittel, das unter transparenten Bedingungen geschaffen und gesteuert wird.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung e.V. (INWO)

Die Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung e.V. (INWO) setzt sich für ein grundsätzliches Überdenken des heutigen Geldsystems und eine »Marktwirtschaft ohne Kapitalismus« ein.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Initiative Solidarisches Bürgergeld e. V.

Die »Initiative Solidarisches Bürgergeld« möchte die Idee des solidarischen Bürgergeldes voranbringen und eine Plattform für einen aktiven Meinungsaustausch schaffen. Damit soll das Thema transparenter und einer breiten Bevölkerungsschicht zugänglich gemacht werden. Beispiele und ein interaktiver Bürgergeldrechner veranschaulichen den Ansatz.
mehr

Externer Link

INWO Deutschland e. V.

Die Initiative für natürliche Wirtschaftsordnung e.V. will ein Konzept einer freiwirtschaftlichen Ökonomie mitgestalten und die Bevölkerung für Fragen des Geldsystems sensibilisieren.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Netzwerk Grundeinkommen

Das Netzwerk Grundeinkommen befürwortet ein bedingungsloses, garantiertes Grundeinkommen. Es versteht sich als überparteilicher Anwalt der Grundeinkommensidee in Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, die Debatte über den Grundeinkommensvorschlag in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu fördern. Die Website stellt das Netzwerk vor und bietet Infos zum Thema.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Regiogeld e.V.

Der Regiogeld e.V. möchte die Erforschung von regionalen Komplementärwährungen sowie die Entwicklung und Verbreitung von wissenschaftlich gesicherten Verfahren, Methoden und Ergebnissen zum Thema voranbringen. Daneben unterstützt und qualifiziert der Verband Menschen, die Regiogeld-Initiativen in ihrer Region auf den Weg bringen wollen und die Interesse an nachhaltigen Regionalentwicklungsprozessen haben.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Seminar für freiheitliche Ordnung (SffO) e.V

Das SFFO ist eine unabhängige, freie Forschungs- und Bildungseinrichtung. Zweck und Ziel des SffO sind neben Grundlagenseminaren, Wissenschaftlichen Tagungen auch die Veröffentlichung der Ergebnisse in einer Schriftenreihe. Die Website bietet Informationen zu Selbstverständnis und Handlungsfeldern des SffO.
mehr

Externer Link

Sozialwissenschaftliche Gesellschaft 1950 e.V.

Die Sozialwissenschaftliche Gesellschaft richtet ihre Aufmerksamkeit auf Fragen der Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei das herkömmliche Geldwesen und das geltende Bodenrecht. Die Website bietet umfassende Informationen über Arbeit und Selbstverständnis der Gesellschaft.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

1-10 11-11