Interessenvertretung für Kinder

20 Ergebnisse gefunden
1-10 11-20

Externer Link

AKINDA – Netzwerk Einzelvormundschaften

Das Netzwerk Einzelvormundschaften AKINDA setzt sich zum Ziel, einen konkreten Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation unbegleiteter Minderjähriger zu leisten. Es handelt sich um junge Flüchtlinge und Minderjährige, die ohne Eltern nach Berlin einreisten und hier leben. Die Initiative sucht und unterstützt Privatpersonen, die bereit sind, eine Einzelvormundschaft – und damit die elterliche Sorge – zu übernehmen. Die Ehrenamtlichen begleiten ihr Mündel auf seinem zumeist komplizierten, häufig hürdenreichen Lebensweg in einer fremden und nicht immer freundlichen Gesellschaft und vertreten seine Interessen.
mehr

Externer Link

Aktionskomitee Kind im Krankenhaus e.V.

Das Aktionskomitee Kind im Krankenhaus Bundesverband e.V. setzt sich für die Rechte von Kindern im Krankenhaus ein.
mehr

Externer Link

BAG Kinderinteressen e.V.

Kinderinteressen auf kommunaler Ebene zu vertreten, haben sich Kinderbeauftragte aus ganz Deutschland zur Aufgabe gemacht. In der Bundesarbeitsgemeinschaft setzen sich unsere Mitglieder dafür auf der Grundlage der Kinderrechte ein. Wir wollen, dass Städte und Gemeinden gute Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Kinder-, Jugend- und Familienpolitik schaffen und erhalten. Unser Fokus liegt auf der kinderpolitischen Arbeit und auf der Partizipation von Kindern und Jugendlichen. Wir streben enge Kooperationen mit allen wichtigen Partnern an, die sich ebenfalls für die Stärkung kindergerechter und kinderfreundlicher Lebensbedingungen einsetzen. Gemeinsam betreiben wir eine konzertierte Lobby-, Öffentlichkeits- sowie Kampagnenarbeit und entwickeln gemeinsame Standards, Arbeitshilfen und unterstützenden Netzwerke.
mehr

Externer Link

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Die Website der Aktion »Mehr Sicherheit für Kinder« enthält Tipps zur Verbesserung der Kindersicherheit, zu Erster Hilfe bei Unfällen, Veranstaltunginfos, Wettbewerbe und Nachrichten rund um das Thema.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Bündnis für Straßenkinder in Deutschland

Das Kinderhilfswerk »terre des hommes« hat gemeinsam mit mehr als 20 weiteren Organisationen das bundesweite »Bündnis für Straßenkinder in Deutschland« ins Leben gerufen. Das Bündnis will den fachlichen Austausch zwischen allen Initiativen, die in Deutschland Straßenkinder betreuen, fördern und dabei helfen, die Projektarbeit zu verbessern. Darüber hinaus setzt sich das Bündnis für eine verbesserte Elternarbeit und für den Ausbau der ambulanten Weiterbegleitung von Straßenkindern ein.
mehr

Externer Link

Bündnis Recht auf Spiel

Das Bündnis Recht auf Spiel ist ein Netzwerk aus Fachkräften und Sachverständigen unterschiedlicher Berufe, Institutionen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es hat sich zum Ziel gesetzt, eine Lobby für Kinder und Jugendliche zu sein.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Datenbank Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpolitik

In dieser Datenbank werden über 400 bundesweit tätige und arbeitende Verbände, Institutionen und Facheinrichtungen mit ihren Zielen, Aufgaben und Mitgliedsorganisationen vorgestellt. Sie ist ein Hilfsmittel für alle, die im Bereich der Kinder- und Jugendpolitik, Jugendhilfe und Jugendarbeit haupt- oder ehrenamtlich tätig sind.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Deutsche Liga für das Kind e.V.

Die Deutsche Liga für das Kind ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss zahlreicher Verbände und Organisationen aus dem Bereich der frühen Kindheit. Die Website enthält Infos für Eltern und informiert über Ziele, Aktionen und Publikationen der Liga.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), gegründet 1953, ist mit 50.000 Mitgliedern in über 400 Ortsverbänden die größte Kinderschutzorganisation Deutschlands. Der DKSB setzt sich für die Interessen von Kindern sowie für Veränderungen in Politik und Gesellschaft ein. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Kinderrechte, Kinder in Armut, Gewalt gegen Kinder sowie Kinder und Medien.
mehr

Externer Link

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich für die Durchsetzung der Rechte von Kindern in Deutschland ein. Es initiiert und unterstützt vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern, insbesondere in den Bereichen Spielraum, Kinderpolitik und Medien. Ein besonderer Fokus richtet sich in der Arbeit auf die Herstellung von Chancengleichheit für alle Kinder in Deutschland.
mehr

1-10 11-20