Elektronische Demokratie

28 Ergebnisse gefunden
1-10 11-20 21-28

Externer Link

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.

Der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der sich seit der Gründung 2011 für die Verbreitung von freiem und offen zugänglichem Wissen in der Gesellschaft einsetzt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Open-Government-Data-Portal Rheinland-Pfalz

Das Open-Government-Data-Portal Rheinland-Pfalz bietet einen einheitlichen, zentralen Zugang zu Verwaltungsdaten aus rheinland-pfälzischen Landesbehörden sowie rheinland-pfälzischen Kommunen. Es beinhaltet nicht nur komplett offene Daten, sondern auch solche mit einschränkenden Lizenzbestimmungen. Mit mehr als 3500 Datensätzen (Ende 2014) ist es eines der bereits umfangreicher ausgebauten Angebote.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Participedia

Participedia ist eine Plattform, auf der Daten über demokratische Innovationen und Prozesse zusammengetragen, gebündelt und online zur Verfügung gestellt werden. Das Portal startete als Projekt der Kennedy School of Government, Harvard University und wird heute von einem internationalen Exekutivkomitee geführt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

politik-digital.de

Seit 1998 informiert politik-digital.de über die digitale Transformation der Gesellschaft in den Bereichen Politik, Bildung, Partizipation, Wirtschaft und Ethik. Die Webseite wird vom Verein politik-digital e.V. betrieben, der die Unabhängigkeit des Angebots gewährleistet.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Portal für Politische Bildung

Die Website ist das gemeinsame Portal der Bundeszentrale und der Landeszentralen für politische Bildung. Es enthält zahlreiche Online-Projekte sowie die Post- und Webadressen der einzelnen Zentralen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Stakeholder Panel zur Technikfolgenabschätzung [TA] beim Deutschen Bundestag

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) baut auf die aktive Mitwirkung von gesellschaftlichen Akteuren und Interessengruppen (zusammenfassend: Stakeholder), die ihre Meinung zu den Herausforderungen und Folgen von Wissenschaft und Technik einbringen wollen.
mehr

Externer Link

Stiftung Bridge – Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft

Die Stiftung bridge möchte Bürgerrechte wie Kommunikationsfreiheit, Informationsfreiheit, Schutz der Privatsphäre und informelle Selbstbestimmung in unserer digitalisierten Gesellschaft bewahren und ausweiten. Daher fördert die Stiftung soziale Bewegungen, die zu diesen Themen arbeiten, mit jährlich mindestens 15.000 Euro.
mehr

Externer Link

Transparenzportal Hamburg

Das Transparenzportal Hamburg signalisiert bereits mit der Namensgebung, dass hier eine Konzeption verfolgt wird, die zumindest im Ansatz über einen primär technisch verstandenen Begriff von „Open Data“ hinausgeht. Das Portal arbeitet auf der Basis des hamburgischen Transparenzgesetzes von 2012, das weitergehende Informationsrechte der Bürger beschreibt und in den Vordergrund stellt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

1-10 11-20 21-28