Bürgerbeteiligung in Stadt & Land

  • Ein Stadtviertel mit gepflegten Mehrfamilienhäusern und Bäumen entlang einer Straße

    Kommunen sind – über Wahlen und Abstimmungen hinaus – für die Bürger/innen der zentrale Ort für politische Teilhabe. Wir stellen die wichtigsten Beteiligungsformen und Mitwirkungsrechte vor.

  • Eine Person steht vor einem Windpark und hält ein Schild mit der Aufschrift "Ja BITTE!" hoch

    Alle vier Jahre sind die Bürger/innen zur Bundestags-, alle fünf Jahre zur Landtagswahl aufgerufen. Die Landesgesetze sehen außerdem Volksbegehren, Volksentscheide und das Petitionesrecht vor.

  • Ein junger Mann steht auf einem Kofferwagen mit einer Europaflagge und blickt in die Ferne

    Der EU wird häufig ein Demokratiedefizit unterstellt. Doch auch auf europäischer Ebene ist Beteiligung möglich. Wir stellen u. a. die Europäische Bürgerinitiative und einige Beschwerdeverfahren vor.