Meldungen aus allen Themenbereichen

26. August 2016

Klimaschutzprojekte in der Nachbarschaft

Verbände, Vereine, Stiftungen und Kommunen können noch bis zum 31. Oktober 2016 eine Förderung für Klimaschutzprojekte auf Nachbarschaftsebene beantragen. Die Projekte sollen ganz konkret zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen...

26. August 2016

Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2016

Vom 16. bis zum 25. September 2016 findet die diesjährige Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Wie in den Vorjahren lädt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) Bürger/innen, Vereine und Verbände dazu...

24. August 2016

Bundesinitiative: Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften

Im Rahmen einer Initiative haben das Bundesministerium für Familie, Soziales, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und UNICEF zusammen mit einem Netzwerk aus Partnern »Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in...

19. August 2016

Open Knowledge Foundation: Prototype Fund

Mit dem sog. »Prototype Fund« der Open Knowledge Foundation Deutschland hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Förderprogramm gestartet, das gezielt gemeinnützige Open-Source-Projekte ermöglichen und stärken...

19. August 2016

Studie: Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Im Rahmen der zweiten Studie »Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit« des Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin wurden Daten und Erkenntnisse zur Entwicklung des...

19. August 2016

IZT: Mehrsprachige Umweltbildung für Geflüchtete

Mülltrennung, Energiesparen, nachhaltiger Konsum oder Naturschutz: Umwelt- und Klimaschutz hat in Deutschland einen relativ hohen Stellenwert. Dieses Bewusstsein ist für Zugewanderte und Geflüchtete aus anderen kulturellen...

19. August 2016

UN: Internationale Dekade für Menschen Afrikanischer Abstammung

Die UN-Generalversammlung hat die Jahre bis 2024 zur »International Decade for People of African Descent« erklärt. Grund für die Wahl dieses thematischen Schwerpunkts sieht UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon darin, dass Menschen des...

19. August 2016

Warum Menschen fliehen: Dossier zu Ursachen von Flucht und Migration

Der Begriff »Flüchtlingskrise« prägt aktuell die politische Debatte in Deutschland und Europa. Dabei führt er leicht in die Irre, weil er weitesgehend die Ursachen von Flucht und Migration ausblendet. Während in vielen...

19. August 2016

Publikation: Demokratisierung der Wissenschaft

An der Schnittstelle zu Demokratie und Nachhaltigkeit sind Wissenschaft und Forschung zunehmend aufgerufen, ihr Selbstverständnis kritisch zu reflektieren. Forschung steht vor der Herausforderung, Form und Inhalt zukünftiger...

19. August 2016

Publikation: Freiwilliges Engagement und soziale Benachteiligung

Der aktuelle Diskurs um freiwilliges Engagement berücksichtigt vor allem Akteure, die der sog. Mittelschicht angehören. Die Autorin der vorliegenden Publikation lädt hingegen dazu ein, sich der Lebenswelt sozial benachteiligter...

19. August 2016

Wir für uns: Selbstorganisation von Geflüchteten

»Wenn du etwas für mich tust, aber ohne mich einzubeziehen, so tust du es gegen mich«: dieses Zitat wird Mahatma Gandhi zugeschrieben. Es verweist auf einen wichtigen Aspekt der Partizipation auch für nach Deutschland und Europa...

19. August 2016

Soziale Menschenrechte: Für alle und mit allen

Soziale Menschenrechte erfahren in Deutschland und Europa noch zu wenig Beachtung. Dabei sind die Rechte auf Arbeit, Bildung, Gesundheit, Wohnung und kulturelle Teilhabe für alle als verbindliches Völkerrecht gerade in der...

19. August 2016

Ausstellung: Partizipation nach Plan

Bürgerbeteiligung gehört zu den Kernbegriffen politischer und planerischer Kultur. Seit den 1970er Jahren ist die Partizipation in Planungsprozessen ein Aufgabenfeld der Stadtentwicklung und der Landschaftsarchitektur. In einer...

19. August 2016

Integration heißt Teilhabe: Partizipation und Engagement für, mit und von Flüchtlingen

Millionen Menschen fliehen weltweit vor Gewalt, Hunger und Perspektivlosigkeit. Eines der Fluchtzieleist Deutschland. Die große Hilfsbereitschaft für ankommende Flüchtlinge zeigt: Es gibt ein enormes Potenzial an sozialem und...

19. August 2016

Freiwilligenorganisationen und Engagement in der Flüchtlingsarbeit

Die Zusammenarbeit neuer selbstorganisierter Initiativen und etablierter zivilgesellschaftlicher Organisationen bedarf der Koordination und Vernetzung. Freiwilligenagenturen oder Bürgerstiftungen übernehmen die Rolle der...

19. August 2016

Migrantenorganisationen und die Zusammenarbeit von Kommunen und Zivilgesellschaft

Hinsichtlich der Gestaltung des Gemeinschaftslebens und der Bewältigung besonderer Herausforderungen arbeiten Kommunen mit zahlreichen Akteuren der Zivilgesellschaft zusammen. Diese Strukturen sind meist lange gewachsen und...

18. Juli 2016

Bürgergesellschaft und Inklusion

Das bürgerschaftliche Engagement für ausgegrenzte, diskriminierte und behinderte Menschen gehört zum zivilgesellschaftlichen Alltag; ihr eigenes Engagement steht dagegen weniger im Fokus. Doch was kann bürgerschaftliches...

13. Juli 2016

Jugendliche fordern andere Entwicklungspolitik

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat die Forderungen Jugendlicher an die deutsche Entwicklungspolitik veröffentlicht. Sie sind das Ergebnis einer entwicklungspolitischen Jugendkonsultation, an der 24 Jugendliche zwischen...

13. Juli 2016

Degrowth: Soziale Bewegung im Aufbruch

»Degrowth« oder Postwachstum steht für eine Wirtschaftsweise und Gesellschaftsform, die das Wohlergehen aller zum Ziel hat und die ökologischen Lebensgrundlagen erhält. Die »Degrowth«-Bewegung entwickelt sich dabei zunehmend zu...

13. Juli 2016

Publikation: Politik mit Bürgern – Politik für Bürger

Die repräsentative Demokratie und ihre Institutionen sehen sich mit einem fortschreitenden Vertrauensverlust konfrontiert. Gleichzeitig wird der Wunsch nach mehr Bürgerbeteiligung laut. Welche Potenziale und Grenzen hierfür in...

Treffer 1 bis 20 von 2631