zur Sucheingabe
Zur Hauptnavigation
Zur Unternavigation
Direkt zum Inhalt

17.02.12

Freiwilligenarbeit und universale Werte

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Eine Welt/ Globalisierung, Nachhaltige Entwicklung, Startseite

Universale Werte für globales Wohlergehen bringen Menschen dazu, sich freiwillig zu eingagieren. Die Freiwilligenarbeit spielt damit eine wichtige Rolle für eine tragfähige Zukunft in der Welt. Diese Bedeutung fasst der aktuelle Bericht über Freiwilligenarbeit der Vereinten Nationen zusammen.

Das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen hat einen aktuellen Bericht über die Lage der Freiwilligenarbeit in der Welt veröffentlicht. Dieser Bericht wurde zehn Jahre nach dem Internationalen Jahr der Freiwilligen (2001) in Auftrag gegeben. Das Hauptaugenmerk des Berichts liegt auf den universalen Werten, die Menschen überall motivieren, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Freiwilligenarbeit wird daher im Bericht in seiner entscheidenden Bedeutung für die menschliche Entwicklung und für die Lebensqualität in Gesellschaften beschrieben. Im Mittelpunkt des Berichts stehen Auswirkungen der Tätigkeit von Freiwilligen auf die jeweilige Gesellschaft und den Einzelnen, sowie die tiefgreifenden Veränderungen, die Freiwillige erleben und selber herbeiführen. Der Bericht stellt zudem verlässliche Daten bereit und möchte mit falschen Vorstellungen von Freiwilligenarbeit aufräumen. Neben dem englischsprachigen Volltext bietet die Website der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen eine deutschsprachige Zusammenfassung und Pressemitteilungen zu einzelnen Aspekten des Gesamtberichtes.

Mehr Informationen


Spalte ausblenden | einblenden


Stiftung Mitarbeit
Ein Projekt der


Hauptnavigation: