zur Sucheingabe
Zur Hauptnavigation
Zur Unternavigation
Direkt zum Inhalt

13.05.11

Preis Politische Bildung

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Schule und Bildung, Startseite

Der Bundesausschuss Politische Bildung (bap) hat den »Preis Politische Bildung« verliehen. Zu den Preisträgern gehört das weltweit erste BarCamp zum Thema Geschlechterverhältnisse und Netzpolitik ebenso wie ein deutsch-polnisches Bürgerparlament. Gesucht wurden Bildungsprojekte, die zur politischen Partizipation anregen.

Anfang Mai hat der Bundesausschuss Politische Bildung (bap) zum zweiten Mal den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten »Preis Politische Bildung« verliehen. Aus rund 200 Bewerbungen wurden fünf Projekte ausgewählt, die Politische Bildung und Politische Partizipation in besonderer Weise thematisieren. Zu den Preisträgern gehört das weltweit erste BarCamp zum Thema Geschlechterverhältnisse und Netzpolitik ebenso wie ein deutsch-polnisches Bürgerparlament. Der bap besteht aus rund 30 bundesweit arbeitenden Trägerverbänden der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Gemeinsames Ziel ist, die demokratische Kultur in Deutschland durch Kooperation in der politischen Bildungsarbeit weiter zu stärken. Der »Preis Politische Bildung« wird alle zwei Jahre mit einem jeweils wechselnden thematischen Fokus vergeben. Der Schwerpunkt der aktuellen Ausschreibung lag auf Projekten und Veranstaltungen der Politischen Bildung, die zur politischen Partizipation anregen.

Mehr Informationen


Spalte ausblenden | einblenden


Stiftung Mitarbeit
Ein Projekt der


Hauptnavigation: