zur Sucheingabe
Zur Hauptnavigation
Zur Unternavigation
Direkt zum Inhalt

06.11.09

Fortbildungen Ehrenamt und Freiwilligenkoordination

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Umwelt/ Natur/ Energie, Wissenschaft/ Technikgestaltung

Professionelles Management von Ehrenamtlichen« heißt das neue, bundesweit einmalige und gemeinsame berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg sowie der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, das im April 2010 startet. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter/innen und Entscheidungsträger/innen in sozialen Einrichtungen, die die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen professionell gestalten wollen sowie an Menschen, die in anderen Bereichen die Gestaltung und Begleitung bürgerschaftlichen Engagements auf eine professionelle Basis stellen wollen. Inhalte der Weiterbildung sind u. a. rechtliche und ökonomische Grundlagen, Ehrenamt und Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Qualitätssicherung und Evaluation. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Zum Fortbildungsangebot

Den Fokus Natur- und Umweltschutz hat ein trägerübergreifendes Qualifizierungsprojekt für Freiwilligenkoordination im Blick. Auch der Natur- und Umweltschutz in Deutschland lebt vom Engagement vieler Freiwilliger in den Initiativen, Kampagnen und Gremien. Um dieses Engagement zu halten und weitere Freiwillige zu gewinnen, müssen sich die Gruppen und Verbände für neue Formen des freiwilligen Engagements öffnen. Hilfreich ist eine gezielte und geplante Koordination zur Gewinnung und Begleitung von Freiwilligen.
In diesem Fortbildungsprojekt von NABU, BUND, VCD und Stiftung MITARBEIT, das Ende November 2009 beginnt, sind noch Plätze frei.

Zum Fortbildungsangebot


Spalte ausblenden | einblenden


Stiftung Mitarbeit
Ein Projekt der


Hauptnavigation: